Zum Inhalt springen


Unser Klient ist ein großer und bekannter Automobilzulieferer und zählt, durch sein umfangreiches Produktportfolio, nahezu alle OEMs zu seinen Kunden. Mit weltweiten Entwicklungs- und Produktionsstandorten ist unser Klient Hersteller qualitativ hochwertiger Sitzsysteme und Sitzstrukturen. Im Rahmen des weiteren Ausbaus suchen wir für die Engineering-Abteilung unseres Klienten einen motivierten und engagierten:

Einkäufer (m/w) Indirektes Material

Aufgaben:

  •  Verantwortliche Durchführung des gesamten Beschaffungsprozesses für definierte Bedarfe in den Bereichen Indirektes Material, Dienstleistungen und Investitionsgüter
  • Überwachung und Sicherstellung der termingerechten Beschaffung der Bedarfe für definierte Projekte
  • Schulung und Unterstützung der anfordernden Fachbereiche zur qualifizierten Bedarfsanforderung
  • Erstellung von Bestellungen
  • Erstellung von Anfrageunterlagen, Identifikation von Lieferanten, Anfragen, Angebotsvergleichen etc.
  • Informationsaustausch und Verhandlungen mit Lieferanten sowie Identifizierung von Kosteneinsparungspotenzialen
  • Erarbeitung, Abstimmung und Präsentation von Lieferantenvorschlägen unter Berücksichtigung relevanter Faktoren wie Qualität ,Kosten, Lieferzeiten und Lieferantenbewertungen
  • Erreichung der jeweiligen Projektziele (Kosten, Lieferzeiten etc.)
  • Erarbeitung, Verhandlung und Abschluss von Einzel- und Rahmenverträgen mit Lieferanten
  • Sicherstellung der Erreichung der projektübergreifenden Ziele und Tracking der Key-Performance-Indikatoren, wie zum Bespiel erzielte Einsparungen im verantworteten Aufgabengebiet
  • Durchführung von Analysen und Erstellung von Reports
  • Unterstützung der Beschaffungsaktivitäten in den europäischen Werken
  • Vorbereitung von internen Audits der Einkaufsorganisation zur Umsetzung der geltenden Normen


Qualifikationen:

  •  Abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbarer Ausbildung
  • Erfahrung im Einkauf bei einem Automobilzulieferer
  • Teamorientierte Arbeitsweise in einem multikulturell geprägten Arbeitsumfeld
  • SAP Kenntnisse
  • Reisebereitschaft
  • Fließende Englischkenntnisse

Für weitere Informationen zum Unternehmen und zur Aufgabe kontaktieren Sie bitte die JC Jorisch Consulting –Personalberatung-, an die Sie bitte auch Ihre Unterlagen per Email mit Angabe der Kennziffer 1758 senden. Frau Rippl steht Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung.

Selbstverständlich geben wir Ihre Unterlagen und persönlichen Informationen erst nach detaillierter Absprache und ausdrücklicher Zustimmung Ihrerseits an unseren Klienten weiter.