Zum Inhalt springen


Unser Klient ist ein großer und bekannter Automobilzulieferer und zählt, durch sein umfangreiches Produktportfolio, nahezu alle OEMs zu seinen Kunden. Mit weltweiten Entwicklungs- und Produktionsstandorten ist unser Klient Hersteller qualitativ hochwertiger Sitzsysteme und Sitzstrukturen. Im Rahmen des weiteren Ausbaus suchen wir für die Engineering-Abteilung unseres Klienten einen motivierten und engagierten:

Experte (m/w) Logistikplanung

Aufgaben:

  •  Planung und Realisierung von Projekten und Verbesserungsmaßnahmen im Bereich Logistikplanung
  • Im Bereich interne Logistik: Ausarbeitung und Realisierung eines schlanken Materialflusskonzepts, Verbesserung der Fertigungssteuerung und Disposition
  • Im Bereich der Inboundlogistik: die Optimierung von Anlieferzyklen, -orten, -mengen, und Anlieferzeitpunkten, sowie die Konzeption von kostenoptimierten, transparenten und zuverlässigen Inboundketten
  • Im Bereich der Kundenlogistik: Optimierung kontrollierter und transparenter Bereitstellungs- und Versandprozesse, sowie die Abklärung der Logistik- bzw. Liefervorgaben und Rahmenbedingungen und deren bestmögliche Umsetzung nach LEAN Gesichtspunkten
  • Konzeption und Leitung von Assessments in den Logistikabteilungen der Werke, d.h. Erarbeitung eines umfassenden Fragenkatalogs als Werkzeug zur Bewertung und Beratung der Produktionswerke, Durchführung der Assessments, Erstellung von Ergebnisberichten und Unterstützung der Werke bei der Erarbeitung von Verbesserungsplänen
  • Leitung von Trainings und Coachingmaßnahmen, d.h. Entwicklung von Trainingsmaterial zu allen logistikrelevanten Themen von Lean Manufacturing (Kaizen, Pull-Materialfluss, Value Stream Mapping)


Qualifikationen:

  •  Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Logistik, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Projekterfahrung in der Logistik bei einem Automobilzulieferer
  • SAP Kenntnisse
  • Reisebereitschaft
  • Fließende Englischkenntnisse

Für weitere Informationen zum Unternehmen und zur Aufgabe kontaktieren Sie bitte die JC Jorisch Consulting –Personalberatung-, an die Sie bitte auch Ihre Unterlagen per Email mit Angabe der Kennziffer 1759 senden. Frau Rippl steht Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung.

Selbstverständlich geben wir Ihre Unterlagen und persönlichen Informationen erst nach detaillierter Absprache und ausdrücklicher Zustimmung Ihrerseits an unseren Klienten weiter.