Zum Inhalt springen


Unser Klient ist ein bekannter Automobilzulieferer und ist als innovativer und verlässlicher Partner weltweit ein Begriff. Die Gruppe betreibt 9 eigene Standortniederlassungen mit rund 750 Mitarbeitern.  Unser Klient ist kompetenter Ansprechpartner für Kunststoffkleinteile für die Leiterplatte und innovative Verbindungstechnik. Flexibilität und ständige Anpassung an die Bedürfnisse der Kunden, bei konstant gutem Preis/Leistungsniveau, sind für unseren Klienten selbstverständlich. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir nun für einen Produktionsstandort einen engagierten und hoch motivierten

Leiter Technik (m/w)

Aufgaben:

 

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilung (ca. 15 MA)
  • Betreuung von Serienprodukten, Sondermaschinen etc. unter Einhaltung der definierten Konstruktions- und Qualitätsanforderungen
  • Konstruktive, fertigungstechnische Ausarbeitung und Umsetzung von Kundenprojekten (Layout-Erstellung, Auswahl geeigneter Fertigungstechniken und -abläufe)
  • Analyse, Optimierung und Einführung von Arbeitsprozessen sowie Koordination von Serviceeinsätzen, intern sowie extern
  • Komponentendesign und Begleitung der Realisierung, CE Konformitätsbeauftragter
  • Optimierung und Standardisierung der Produktion sowie der Technologien und Prozesse zur Gewährleistung höchster Produktivität und der Qualitätsansprüche der Kunden
  • Investitionsplanung und –umsetzung und Verantwortung für die Koordination sämtlicher Instandhaltungsmaßnahmen
  • Effiziente, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Projektmanagement, Einkauf und Fertigung


Qualifikationen:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
  • Mehrjährige, fundierte Erfahrung in einer vergleichbaren Position in einem produzierenden Unternehmens im vergleichbaren Bereich
  • Hands-On-Mentalität
  • Umfassende Management- und Führungskompetenz und hervorragende Fähigkeiten in der Teambildung
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie umfassende Kenntnisse der DIN und einschlägiger Richtlinien und Gesetzesvorschriften
  • Kenntnis gängiger CAD-Tools (z. B. SolidWorks, AutoCAD, Siemens Comos und ePlan P8)
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache


Für weitere Informationen zum Unternehmen und zur Aufgabe kontaktieren Sie bitte die JC Jorisch Consulting –Personalberatung-, an die Sie bitte auch Ihre Unterlagen per Email mit Angabe der Kennziffer 1730 senden. Frau Rippl und Herr Jorisch stehen Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung.

Selbstverständlich geben wir Ihre Unterlagen und persönlichen Informationen erst nach detaillierter Absprache und ausdrücklicher Zustimmung Ihrerseits an unseren Klienten weiter.