Zum Inhalt springen


Unser Klient ist ein großer und bekannter Automobilzulieferer und zählt, durch sein umfangreiches Produktportfolio, nahezu alle OEMs zu seinen Kunden. Mit weltweiten Entwicklungs- und Produktionsstandorten ist unser Klient Hersteller qualitativ hochwertiger Sitzsysteme und Sitzstrukturen. Im Rahmen des weiteren Ausbaus suchen wir für den Investitionseinkauf unseres Klienten einen motivierten und engagierten:


Werkzeugeinkäufer / Werkzeugfachkraft (m/w)

Aufgaben:

 

  • Beschaffung und Betreuung von Werkzeugen und Fertigungsequipment aus den Bereichen: Metall- Stanz- und Umformtechnik, Kunststoff-Spritzguss und Polyurethan Schäumen
  • Verifizierung der technischen Auslegung der Werkzeuge nach neuesten Standards mit Fokus auf Herstellbarkeit der Komponenten, Prozess, Qualität, Lebensdauer und Kosten
  • Lieferantenbewertung, Auswahl und strategische Einordnung gemäß Leistungsfähigkeit
  • Verifizierung von Angeboten sowie Verhandlung von Werkzeugkosten und Aufwendungen für Designanpassungen
  • Verifizierung von Werkzeugterminplänen , Prüfung auf Plausibilität und Optimierungsmöglichkeiten
  • Überwachung der Werkzeugerstellung und -änderungen mit Fokus auf Qualität, Kosten und Termineinhaltung in enger Zusammenarbeit mit Projektleitern und anderen Fachbereichen
  • Fortschrittsbewertung und Endabnahme von Werkzeugen bei Lieferanten
  • Prüfung und Begleitung von Werkzeug-Optimierungen mit Fokus auf stabile Teilequalität und optimale Ausbringungsmengen
  • Aufbau einer strategischen Lieferantenbasis für Werkzeuge
  • Ausbau und Pflege einer Werkzeug- Inventarisierung


Qualifikationen:

 

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder eine vergleichbarer Ausbildung
  • Werkzeug- und Prozesskenntnisse in oben genannten Fertigungstechnologien
  • Praktische Erfahrung in Werkzeugkonstruktion/ -bau/ -optimierung
  • Sicheres Auftreten und lösungsorientiertes Denk- und Durchsetzungsvermögen
  • Fließende Englischkenntnisse


Für weitere Informationen zum Unternehmen und zur Aufgabe kontaktieren Sie bitte die JC Jorisch Consulting –Personalberatung-, an die Sie bitte auch Ihre Unterlagen per Email mit Angabe der Kennziffer 1740 senden. Frau Rippl steht Ihnen zur Beantwortung Ihrer Fragen gerne zur Verfügung.

Selbstverständlich geben wir Ihre Unterlagen und persönlichen Informationen erst nach detaillierter Absprache und ausdrücklicher Zustimmung Ihrerseits an unseren Klienten weiter.